Archiv
Neuer Markt legt leicht zu

Der Neue Markt hat am Mittwoch nach den deutlichen Kursgewinnen des Vortags nur leicht zugelegt.

dpa FRANKFURT. Nach einem zunächst schwachen Auftakt lag der Nemax 50 zwei Stunden vor Börsenschluss mit plus 0,53 Prozent bei 2 055 Punkten, der alle Werte umfassende Nemax All-Share gewann 0,01 Prozent auf 2 144 Zähler hinzu. Am Dienstag war der Nemax 50 um 8,56 Prozent auf 2 044,35 Punkte hochgeschnellt.

Die Hauptsache sei, dass die psychologisch wichtige 2 000er Marke gehalten werde, sagte Franz Kaim, Analyst bei Lang + Schwarz. Bisher sei der Kursanstieg größtenteils technisch bedingt. Ein Händler einer Landesbank berichtete, bei einigen Werten seien die institutionellen Anleger zurückgekehrt. Der Ausleseprozess am Neuen Markt setze sich weiter fort - für den Händler eine gesunde Entwicklung.

Zu den größten Gewinnern zählt der Internet-Dienstleister Gauss Interprise . Die Aktie verteuerte sich um 18,50 Prozent auf 2,69 Euro. Das Hamburger Unternehmen hatte vor Handelsbeginn eine Kapitalerhöhung um 5,68 Millionen Euro und eine Kreditzusage in Höhe von 8 Millionen Euro bekannt gegeben. "Die Freude über die Sicherung der Zahlungsfähigkeit" habe wohl bei vielen Anlegern neue Fantasien freigesetzt, sagte ein Händler am Frankfurter Parkett.

Relativ unbeeindruckt zeigte sich der Markt von einem Zeitungsbericht, dass dem Münchner Filmrechtehändler EM.TV eine außergerichtliche Schadensersatzklare über 25 Millionen DM drohe. Bislang hätten 450 Anleger Anspruchsschreiben durch einen Anwalt überreicht, berichtete die "Financial Times Deutschland". Die Aktie gab bei recht hohen Umsätzen 1,41 Prozent auf 7,00 Euro nach.

Erneut für negative Schlagzeilen sorgte das Multimedia-Unternehmen Metabox. Am Mittwoch wurden von der Staatsanwaltschaft Hannover Geschäftsräume und Wohnungen von Vorstandsmitgliedern durchsucht. Es werde wegen des Verdachts des Kapital- und Kursbetruges sowie Insiderhandel ermittelte, teilte die Behörde mit. Auch das Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel (BaWe) kündigte eine Überprüfung einer Metabox-Pflichtmitteilung an. Der Kurs rutschte um 25,13 Prozent auf 2,95 Euro ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%