Archiv
Neuer Markt startet gut behauptet

Nach festeren Schlusskursen der US-Hightechbörse NASDAQ ist der Frankfurter Neue Markt am Dienstag gut behauptet in den Tag gestartet.

dpa/afx FRANKFURT. Der Blue Chip-Index Nemax 50 legte zu Handelsbeginn 1,56 % auf 2 540,12 Zähler zu. Der den gesamten Neuen Markt abbildende Nemax All Share gewann gleichzeitig 1,15 % auf 2 575,50 Zähler.

Die NASDAQ hatte am Montag den Handel nach den deutlichen Verlusten der Vorwoche freundlich beendet. Der NASDAQ-Composite-Index hatte mit einem Zuwachs von 0,76% auf 2 489,85 Punkte geschlossen.

Der Blue-Chip-Index NASDAQ 100 hatte ein noch deutlicheres Plus von 1,11% verzeichnen können und war mit 2 286,85 Zählern aus dem Handel gegangen.



T-Online deutlich gestiegen

Der Aktienkurs des Neuer-Markt-Schwergewichts T-Online ist am Dienstag morgen deutlich gestiegen. Um 9.50 Uhr stand der Kurs 4,88% im Plus bei 13,10 Euro.

Händler machten eine Aufwertung der Aktie durch die Analysten der West LB für die Kursgewinne verantwortlich. Die Bank hatte T-Online am Morgen von "underperform" auf "neutral" heraufgestuft und ein Kursziel von 13 Euro ausgesprochen.

Ein West LB-Händler sagte unterdessen, es sei ein guter Zeitpunkt, die T-Online-Aktie billig zu kaufen.



Ganz oben standen am Neuen Markt im frühen Handel weiterhin die beiden Biotec-Schwergewichte Evotec Biosystems AG mit einem Anstieg von 5,19 % auf 28,40 Euro und Quiagen N.V. mit einem Plus von 4,85 % auf 37,85 Euro. Beide Unternehmen profitierten nach Einschätzung von Marktbeobachtern von den neuen Phantasien um die Möglichkeiten der Biotechnologie nach der Entschlüsselung des menschlichen Erbgutes (Genom).



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%