Neuer Markt unter Druck
Dax schließt etwas fester

Während der Aktienindex Dax bis zum Schluss ein kleines Plus von 0,51 % auf 6 472,21 Zähler halten konnte, standen die Werte am Neuen Markt deutlich unter Druck. Der Nemax 50 rutschte 2,27 % auf 2 255,10 Punkte ab.

dpa FRANKFURT/MAIN. Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Montag uneinheitlich entwickelt. Während der Aktienindex Dax bis zum Schluss ein kleines Plus von 0,51 % auf 6 472,21 Zähler halten konnte, standen die Werte am Neuen Markt deutlich unter Druck. Der Nemax 50 rutschte 2,27 % auf 2 255,10 Punkte ab. Der MDax, der die 70 größten Nebenwerte umfasst, gab 0,44 % auf 4 812,08 Zähler nach. In den USA blieben am Montag wegen eines Feiertags ("President's Day") die Banken und Börsen geschlossen. Daher fehlten die Impulse aus Übersee, sagte ein Frankfurter Händler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%