Archiv
Neuer «Superman»-Regisseur tritt in AktionDPA-Datum: 2004-07-21 15:19:30

Los Angeles (dpa) - Die schwierige Suche nach einem Regisseur, der es mit «Superman» aufnehmen kann, ist zu Ende. «X-Men»-Spezialist Bryan Singer will nach Informationen des «Hollywood Reporter» das Projekt in Angriff nehmen.

Los Angeles (dpa) - Die schwierige Suche nach einem Regisseur, der es mit «Superman» aufnehmen kann, ist zu Ende. «X-Men»-Spezialist Bryan Singer will nach Informationen des «Hollywood Reporter» das Projekt in Angriff nehmen.

In den vergangenen Monaten hatten die Kollegen Brett Ratner und McG («3 Engel für Charlie») das Handtuch geworfen. Angeblich konnten sich McG und das Studio Warner Bros. nicht auf das Budget und den Drehort einigen. Warner will den uramerikanischen Action-Comic aus Kostengründen in Australien drehen.

Mit Singers «Superman»-Wahl ist nun seine Mitarbeit bei der dritten Fortsetzung von «X-Men» gefährdet. Der Drehbeginn für «Superman» steht noch nicht fest. Die Hauptrolle muss ebenfalls noch besetzt werden. Warner Bros. hat allerdings schon ein Filmstudio in Australien für sechs Monate angemietet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%