Neuer Termin nicht bekannt
Royalty Pharma verschiebt Börsengang

vwd SCHAFFHAUSEN. Die Royalty Pharma AG, Schaffhausen/Schweiz, hat ihren Börsengang verschoben. Dies teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Zur Begründung wurde das derzeit ungünstige Umfeld am Neuen Markt genannt. Royalty Pharma wollte am 24. November an den Neuen Markt gehen. Die Zeichnungsfrist endete am Dienstag, der Emissionspreis sollte am heutigen Mittwoch bekannt gegeben werden. Das Unternehmen ist im Bereich Lizenzrechte für biopharmazeutische Produkte tätig. Die Geschäftsaussichten des Unternehmens bleiben nach Angaben des Vorstandes von der Verschiebung unberührt. Royalty Pharma sei profitabel und weise einen positive Cash flow auf. Ein neuer Termin für das Going public wurde nicht genannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%