Neuer Weltmarktführer entsteht
Varta verkauft Unternehmensbereich Gerätebatterien

Der Batteriehersteller Varta verkauft seinen Unternehmensbereich Gerätebatterien an die US-Firma Rayovac.

Reuters FRANKFURT. Die Rayovac Corporation werde alle Tochtergesellschaften des Bereiches außerhalb Deutschlands vollständig übernehmen, teilte die Varta AG am Montag mit. Zudem werde die US-Firma mit 51 Prozent die Mehrheit an einem neuen Gemeinschaftsunternehmen besitzen, das für das gesamte Gerätebatteriegeschäft in Deutschland zuständig sein werde.

Der Zusammenschluss solle im Herbst 2002 abgeschlossen sein, das Volumen der Transaktion betrage 262 Millionen Euro. Die Transaktion betreffe nicht das Joint Venture von Varta in Brasilien und den Unternehmensbereich Microbatterien. Der Abschluss stehe noch unter dem Finanzierungsvorbehalt seitens Rayovac sowie der Zustimmung des Aufsichtsrats und der Aktionäre von Varta, hieß es.

"Mit Rayovac haben wir den richtigen Partner für unseren Unternehmensbereich Gerätebatterien gefunden", teilte Varta-Vorstandschef Georg Prilhofer mit. Das Unternehmen sei in den USA Marktführer bei wieder aufladbaren Batterien und Weltmarktführer bei Hörgerätebatterien. 2001 habe Rayovac einen Umsatz von 610 Millionen Dollar erzielt. Nach Abschluss der Transaktion werde Rayovac zu den größten Gerätebatterieherstellern weltweit zählen und in Deutschland Marktführer sein.

Das Europageschäft von Varta werde mit dem europäischen Standbein von Rayovac zusammengeführt, der Vertrieb für die Varta-Microbatterien bleibe weiterhin beim Bereich Gerätebatterien. Der Unternehmensbereich Gerätebatterien erzielte 2001 einen Umsatz von 398 Millionen Euro und machte rund 34 Prozent am Gesamtumsatz der Varta AG aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%