Archiv
Neues DHL-Luftkreuz kommt nach Leipzig - Start Anfang 2008

Das geplante internationale Luftdrehkreuz der Post- Frachttochter < DPW.Etry DHL soll in Leipzig eingerichtet werden. Das gab die Deutsche Post am Dienstag in Bonn bekannt.

dpa-afx BONN. Das geplante internationale Luftdrehkreuz der Post - Frachttochter < DPW.Etry DHL soll in Leipzig eingerichtet werden. Das gab die Deutsche Post am Dienstag in Bonn bekannt. Mit der Entscheidung für den Flughafen Leipzig/Halle sind Investitionen von mehreren hundert Mill. Euro und die Schaffung Tausender neuer Arbeitsplätze verbunden. DHL ist nach eigenen Angaben das weltweit führende Express- und Logistikunternehmen.

Das neue Logistik-Drehkreuz soll Anfang 2008 in Betrieb gehen. Nach Angaben der Post sollen bis zum Jahr 2012 direkt rund 3 500 Arbeitsplätze entstehen - weitere 7 000 Arbeitsplätze seien im Umfeld zu erwarten. Investitionen in Höhe von rund 300 Mill. Euro seien geplant. In Leipzig/Halle solle es einen Flugbetrieb rund um die Uhr geben.

Leipzig/Halle konnte sich bei der für die Region wichtigen Standortentscheidung der Post gegen den französischen Flughafen Vatry nordöstlich von Paris durchsetzen. Das bisherige europäische DHL - Luftdrehkreuz Brüssel, dessen Kapazitäten nicht mehr ausreichen, war bereits aus dem Rennen ausgeschieden und soll künftig als regionaler Umschlagplatz weitergeführt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%