Archiv
Neues Europaparlament begann erste SitzungDPA-Datum: 2004-07-20 10:21:09

Straßburg (dpa) - Nach der historischen EU-Erweiterung auf 25 Länder sind die Abgeordneten am Dienstag in Straßburg zum ersten Mal zusammen gekommen. In ihrer ersten Amtshandlung wollten die 732 Parlamentarier am Dienstag den neuen Parlamentspräsidenten wählen.

Straßburg (dpa) - Nach der historischen EU-Erweiterung auf 25 Länder sind die Abgeordneten am Dienstag in Straßburg zum ersten Mal zusammen gekommen. In ihrer ersten Amtshandlung wollten die 732 Parlamentarier am Dienstag den neuen Parlamentspräsidenten wählen.

Favorit ist der spanische Sozialist Josep Borrell, auf den sich die Fraktionschefs der beiden größten Fraktionen, der konservative Hans-Gert Pöttering (CDU) und der Sozialdemokrat Martin Schulz (SPD), in einem Abkommen geeinigt hatten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%