Archiv
Neues Mittel weckt bei Rattenweibchen Lust auf SexDPA-Datum: 2004-06-29 07:48:31

Washington/New York (dpa) - Ein neues Mittel weckt bei Rattenweibchen die Lust auf Sex und könnte nach Ansicht amerikanischer Forscher auch bei Frauen die Libido ankurbeln.

Washington/New York (dpa) - Ein neues Mittel weckt bei Rattenweibchen die Lust auf Sex und könnte nach Ansicht amerikanischer Forscher auch bei Frauen die Libido ankurbeln.

Die Substanz PT-141 ähnelt einem Hormon der Hirnanhangdrüse (Hypophyse), schreiben James Pfaus von der Concordia-Universität in Montréal (Kanada) und US-Kollegen in den «Proceedings» der US- Akademie der Wissenschaften (Online-Vorab: DOI: 10.1073/pnas.0400491101). Bis zu 30 Prozent der Frauen in Europa und Nordamerika seien von Störungen des sexuelles Verlangens betroffen, es fehlten jedoch Mittel zur Behandlung.

Das Team gab Rattenweibchen PT-141 und setzte sie anschließend mit einem männlichen Tier zusammen. Tatsächlich machten die Weibchen durch die typischen Bewegungungen und Sprints deutlich, dass sie an Sex interessiert waren. Dagegen blieben Weiblchen ohne PT-141 ungerührt und ließen keine entsprechenden Neigungen erkennen. Außer der deutlich gesteigerten Lust auf Sex beobachteten die Autoren keine weiteren Verhaltensänderungen bei den weiblichen Tieren. PT-141 entspreche dem Hypophysenhormon alpha-MSH and wirke auf die im Hirn und Körper aktiven Melanocortin-Rezeptoren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%