Neues Schuldrecht: Abo-Widerruf nur noch bedingt möglich

Neues Schuldrecht
Abo-Widerruf nur noch bedingt möglich

Zeitschriften-Abonnements können nach Auskunft von Verbraucherschützern seit Jahresbeginn nur noch in bestimmten Fällen widerrufen werden.

dpa DÜSSELDORF. Das neue Schuldrecht räume nur noch bei Haustür-Geschäften eine zweiwöchige Widerrufsfrist ein, teilte die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen am Dienstag in Düsseldorf mit. Bei Abo-Abschluss per Internet oder Postkarte entfalle in der Regel dieses Recht.

Nur bei Online-Bestellungen mit Kosten von mehr als 200 Euro (rund 391 Mark) bis zum ersten Kündigungstermin könne die Bestellung zurückgenommen werden. Für Abo-Abschlüsse im Internet sei auch keine Unterschrift erforderlich. Im Bestellformular müsse aber eine Lösch- und Berichtigungsfunktion enthalten sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%