Neun Monate ohne Treffer
Stürmer Heskey in Englands Start-Elf

Obwohl er seit fast neun Monaten im Nationalteam nicht mehr getroffen hat, wird Englands Stürmer Emile Heskey laut Trainer Eriksson zur Start-Elf gegen Schweden gehören.

rtr KOBE. "Ich mache mir überhaupt keine Sorgen um Heskey, er wird gegen Schweden spielen", sagte Eriksson am Montag im japanischen Kobe. Er glaube an Heskey und daran, was er für England tun könne. Auf welcher Position im Angriff der 23-Jährige vom FC Liverpool auflaufen wird, ist Eriksson zufolge allerdings noch nicht entschieden. Heskey hatte zuletzt für England beim 5:1-Sieg im WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland am 1. September in München getroffen.

Ob auch der verletzte Mannschaftskapitän David Beckham (Manchester United) gegen Schweden spielen wird, ist Eriksson zufolge noch unsicher. Doch der Trainer zeigte sich optimistisch. "Wir denken und hoffen, dass er (Beckham) wird bis Sonntag fit sein", sagte Eriksson nach dem 2:2 im WM-Test seiner Mannschaft gegen Deutschlands Gruppengegner Kamerun am Sonntag. Beckham hatte sich vor rund sieben Wochen den linken Mittelfuß gebrochen.

Den schwedischen Trainer der englischen Mannschaft plagen vor der WM in Japan und Südkorea zahlreiche Verletzungssorgen. Neben Beckham sind auch die Mittelfeldspieler Kieron Dyer (Newcastle United) und Nicky Butt (Manchester United) angeschlagen. Das Turnier verletzungsbedingt absagen mussten bereits Linksverteidiger Gary Neville (Manchester United) und Steven Gerrard (FC Liverpool), die wie Butt und Dyer zur Stamm-Elf gezählt wurden. Vergangene Woche musste dann der Liverpooler Danny Murphy wegen einer Fußfraktur ebenfalls passen. Murphy war erst kurz zuvor für seinen verletzten Vereinskollegen Gerrard nachnominiert worden. Nach Schweden trifft England am 7. Juni auf den WM-Titelfavorit Argentinien. Englands dritter Gegner in der Vorrundengruppe F ist Nigeria.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%