Neun-Monatszahlen veröffentlicht
Gericom steigert Umsatz und Ergebnis

Reuters LINZ. Der Börsenneuling Gericom AG hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Ergebnis gesteigert und einen Großauftrag von Dixons erhalten. Wie das am Neuen Markt notierte Unternehmen am Montag in einer Pflichtveröffentlichung mitteilte, ist der Umsatz auf 218,8 Mill. Euro von 155,4 Mill. Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum geklettert. Das Vorsteuerergebnis belaufe sich auf 9,6 Mill. Euro nach 3,8 Mill. Euro im Vorjahr. Der Periodenüberschuss sei auf 6,3 Mill. Euro von 2,5 Mill. Euro gestiegen.

Die Gesellschaft teilte weiter mit, sie habe in der vergangenen Woche einen Großauftrag mit dem größten englischen Computer-Retailer Dixons abgeschlossen und werde noch im Dezember 2000 für das Weihnachtsgeschäft mehrere tausend Notebooks im Gesamtwert von etwa sechs Mill. Euro in England vermarkten. Derzeit würden zwischen den Partnern Verhandlungen über regelmäßige Lieferungen für das Jahr 2001 geführt, die etwa das zehnfache des Auftragsvolumen erreichen könnten, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%