Neunmonats-Umsatz höher als erwartet
Landesbank Baden Württemberg bestätigt BASF als 'Marketperformer'

dpa-afx STUTTGART. Die Analysten der Landesbank Baden Württemberg haben die Aktie der BASF AG als "Marketperformer" bestätigt. Anlass für die am Freitag in Stuttgart vorgelegte Studie waren die am Donnerstag veröffentlichten Neunmonatszahlen des Chemie-Konzerns. Trotz der nachlassenden Geschäftsdynamik und den hohen Rohstoffpreisen behielten die Analysten ihre Marketperformer-Einschätzung bei.

Der von BASF vorgelegte Neunmonats-Umsatz sei höher als erwartet ausgefallen. Besonders gut entwickelten sich die Sparten Kunststoffe und Fasern sowie Öl und Gas. Die Segmente Farben und Veredelungsprodukte sowie Gesundheit und Erhnährung seien hingegen unter den Vorjahreswerten geblieben. Für das laufende Gesamtjahr erhöhten die Analysten auf Grund der Neunmonatszahlen ihre Ergebnisschätzung. Der Gewinn je Aktie (EPS) werde in diesem Jahr bei 2,10 Euro und im kommenden Jahr bei 2,47 Euro liegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%