Neunmonatszahlen
DG Bank stuft Singulus auf "Reduzieren" von "Kaufen" herab

Reuters FRANKFURT. Die DG Bank hat die Aktie der am Neuen Markt gelisteten Singulus AG auf "Reduzieren" von "Kaufen" herab gestuft. Zwar lägen die am Morgen bekanntgegebenen Zahlen zu Umsatz und Gewinn über den Markterwartungen, die Auftragseingänge seien jedoch rückläufig, sagte DG-Bank-Analyst Harald Schnitzler der Nachrichtenagentur Reuters am Montag. Besonders in Asien ist Schnitzer zufolge eine "Zurückhaltung der Kunden festzustellen". Singulus sei weiterhin ein sehr gutes Unternehmen, mit der vorläufigen Herabstufung der Aktie trage man jedoch den "Bremsspuren bei den Auftragseingängen" Rechnung, sagte Schnitzer. Die Singulus-Aktie gab am Morgen um 9,7 % auf 54 Euro nach.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%