Archiv
Neuwagenzulassungen sinken um 5,7 Prozent

Im September sind in Westeuropa 5,7 % weniger PKW neu zugelassen worden. Der Industrieverband ACEA nennt hohe Benzinpreise und Lieferschwierigkeiten als Gründe.

afp/vwd BRÜSSEL. Die Zulassungen von Neuwagen in Westeuropa sind im vergangenen Monat deutlich zurückgegangen. Wie der europäische Herstellerverband ACEA am Donnerstag in Brüssel mitteilte, wurden in 18 westeuropäischen Staaten im September 5,7 Prozent weniger Fahrzeuge für den Straßenverkehr zugelassen als noch ein Jahr zuvor. Damit sank die Zahl der Neuwagen in den 15 EU-Staaten sowie Norwegen, der Schweiz und Island gegenüber dem September 1999 von 1,35 Millionen auf nun 1,27 Millionen Stück. Als Grund für den Rückgang nannte der Industrieverband die hohen Benzinpreise sowie Transportschwierigkeiten der Autobauer in der Folge von Straßenblockaden gegen den Ölpreis-Anstieg. Einige Unternehmen hätten zudem Schwierigkeiten bei der Auslieferung neuer Fahrzeuge an die Kunden gehabt.

Einbrüche gab es im bisherigen Jahresverlauf vor allem in Dänemark mit minus 20,8 % und in Deutschland mit minus 11,3 %. Die stetige Abnahme der Neuzulassungen in Deutschland hat Acea in den vergangenen Monaten u.a. mit einem Mangel an neuen Automodellen sowie der lebhaften Nachfrage nach Gebrauchtwagen begründet. Kräftige Zuwachsraten konnten hingegen in Irland mit 37,2 % und in Griechenland mit 17,6 % verbucht werden. Auch in Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Spanien, Schweden und der Schweiz wurden in den ersten neuen Monaten dieses Jahres mehr Pkw neu zugelassen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, wenngleich die Zuwächse weit unter zehn Prozent blieben.

Für die Europäische Union errechnete der ACEA einen Rückgang von gleichfalls 5,7 Prozent auf zuletzt 1,24 Millionen Fahrzeuge. Für den Zeitraum von Januar bis September ergibt sich damit eine Gesamtsumme von EU-weit 11,31 Millionen ausgelieferten Kraftfahrzeugen. Dies entspricht einem Rückgang von 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%