New York Stock Exchange
Wall Street eröffnet uneinheitlich

Die Stimmung auf dem Parkett ist getrübt. Die Abbott Laboratories-Aktie legt zu.

Reuters NEW YORK. Die New Yorker Börse hat am Montag uneinheitlich eröffnet. Der Dow-Jones-Index der wichtigsten Standardwerte lag nach den ersten 20 Minuten mit 0,22 % auf 10 902,14 Punkten im Minus, während der Technologie-Index Nasdaq Composite mit 0,12 % auf 3 839,7 Punkten im Plus lag. 816 Gewinnern am Gesamtmarkt standen 1 240 Verlierer gegenüber. 507 Titel blieben unverändert.

Händler hatten im Vorfeld nach der Rede von US-Notenbankchef Alan Greenspan bei der Jahreshauptversammlung der American Bankers Association eine wenig veränderte Eröffnung mit positiver Grundtendenz prognostiziert. Greenspan habe sich zwar nicht direkt zu Fragen der US-Konjunktur und der Leitzinsentwicklung Stellung genommen. Kommentare Greenspans, dass es keine Anzeichen für einen Stopp des Innovationswachstums in der Finanzbranche gebe, wurden von Investoren aber als positives Signal gewertet, hatte es gehießen.

Abbott Laboratories legt einen Dollar zu

Die Stimmung sei aber aufgrund der anhaltend hohen Ölpreise und dem auf neue Tiefs zum Dollar sinkenden Euro weiter unsicher. Die Angst vor weiteren Gewinnwarnungen bei Unternehmen halte auch nach wie vor an, sagten Händler. Die Quittung für enttäuschende Ergebniszahlen bekam der Telekommunikations- Serviceprovider ICG, der vor Eröffnung des Aktienhandels eine Gewinnwarnung für das zweite Halbjahr bekanntgegeben hatten, wie Händler sagten. Die Titel fielen um rund anderthalb Dollar auf einen Kurs um die zwei Dollar.

Belohnt wurde hingegen Abbott Laboratories für die Genehmigung ihres neuen HIV-Medikamentes durch die US-Gesundheitsbehörden. Die Aktien des Unternehmens eröffneten im Vergleich zum Wochenschlussstand rund einen Dollar höher bei 44 $.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%