Archiv
Newport übernimmt Kensington Laboritories

Newport, ein Hersteller von technischen Messgeräten will Kensington Laboritories im Rahmen eines Aktientausches übernehmen.

Dies hat das Unternehmen am Dienstagmorgen bekannt gegeben. Newport kann durch die Eingliederung des Entwicklers von Bewegungssystemen für die Halbleiter- und Glasfaserindustrie seine Fertigungskapazitäten erweitern. Newport erwartet, dass Kensington im Geschäftsjahr 2000 zehn Cents und im Jahr 2001 15 Cents pro Aktie zum Unternehmensgewinn beitragen werde. Die Unternehmen erwarten die Zustimmung der Kartellbehörden ohne Auflagen und den entgültigen Abschluss der Transaktion noch im ersten Quartal 2001.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%