Archiv
Nice Systems meldet Gewinnwarnung

Die Aktie von Nice Systems verliert am Donnerstagvormittag mehr als die Hälfte ihres Wertes. Der Kurssturz kommt kurz nachdem der israelische Spezialist für Überwachungssysteme gewarnt hatte, die Quartalszahlen könnten enttäuschen.

Das Unternehmen erwartet im laufenden vierten Quartal sogar einen Verlustausweis von bis zu sechs Cents pro Aktie. Die Konsensschätzungen lagen noch vor kurzem bei einem Gewinn von 58 Cents pro Aktie. In den ersten neun Monaten hat das Unternehmen 1,52 Dollar pro Aktie verdient. Sollte nun ein Verlust ausgewiesen werden, wird höchstwahrscheinlich die Ertragsprognose von 2,10 Dollar für das Gesamtjahr verfehlt. Der Quartalsumsatz wird Unternehmensangaben zu Folge bei 40 Millionen Dollar liegen. Wie viele andere Technologieunternehmen führt auch Nice Systems diese schlechten Ergebnisse auf die allgemeine Schwäche im Telekommunikationsmarkt zurück. Wegen dieser schlechten Entwicklung, könnten auch die Ergebnisse in 2001 enttäuschen. Bislang erwarten die Marktteilnehmer in 2001 noch Gewinne von 2,48 Dollar pro Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%