Niederländische Internet-Dienstleister ruft zur außerordentlichen Hauptversammlung
World Online ist um Schadensbegrenzung bemüht

Auf der Hauptversammlung des niederländischen Internet-Dienstleisters dürfte es spannend werden. Mehr als 3500 Aktionäre wollen ihr Geld zurück.

rje Der niederländische Internet-Dienstleister World Online International NV ruft seine Aktionäre am Montag zu einer außerordentlichen Hauptversammlung zusammen. Der Hintergrund: Mehr als 3 500 Investoren von World Online International NV, Amsterdam, haben sich unter dem Namen "Lipstick Effect" zusammengeschlossen, um die Rücknahme ihrer World-Online-Anteile zum Ausgabepreis von 43 Euro zu erreichen.



Die Gruppe kritisiert die unzureichende Informationspolitik der Konsortialbanken ABN Amro Holding NV, Amsterdam, und Goldman, Sachs Group Inc, New York, zu einem umstrittenen Deal der World-Online-Gründerin und damaligen Vorsitzenden Nina Brink. Der mittlerweile zurückgetretenen WOL-Mitbegründerin und ehemalige Chefin wird verübelt, dass sie bereits im Dezember vergangenen Jahres den Großteil ihrer eigenen neunprozentigen Beteiligung an WOL zu nur sechs Dollar pro Aktie an die US-Holding Baystar abgestoßen hatte, ohne dies im Börsenprospekt ausdrücklich zu vermelden.



WOL ist bereit, die von seinen Mitarbeitern beim Börsengang des Unternehmens erworbenen Aktien zurückzukaufen. Der Finanzchef von World Online, Ruud Huisman, erklärte vor einigen Tagen, dass die Mitarbeiter ihre Aktien zurückgeben könnten.



Im Rahmen des Börsengang im März dieses Jahres hatte World Online seinen Mitarbeitern einen Kredit von insgesamt von 22 Mill. Euro auf künftige Gehaltszahlungen gewährt. Für diesen Betrag kauften sie 600 000 Aktien beim Börsengang des Unternehmens. Die Aktie brach ein, nachdem Firmengründerin Nina Brink, eingeräumt hatte, sich bereits im Dezember von ihren Anteilen getrennt zu haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%