Niedrigste vierteljährliche Zunahme in 2000
Wirtschaftswachstum schwächte sich im 4. Quartal 2000 ab

Das Wirtschaftswachstum in Deutschland hat sich im vierten Quartal 2000 abgeschwächt.

dpa WIESBADEN. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte, wuchs das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Jahresvergleich real um 1,9 %. Das war die niedrigste vierteljährliche Zunahme im vergangenen Jahr.

Daher wurde auch der Anfang Januar veröffentlichte Wert für das Gesamtjahr von 3,1 auf 3,0 % nach unten korrigiert. Diese Änderung ist nach Angaben der Statistiker vor allem darauf zurückzuführen, dass die privaten Konsumausgaben schwächer zunahmen als zunächst erwartet.

Im ersten Vierteljahr lag das Wachstum noch bei 3,7 % und sank dann im zweiten Quartal auf 3,5 und im dritten auf 2,8 %. Im Gesamtjahr 1999 hatte das BIP um 1,6 % zugelegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%