Nigerias Taribo West erklärt Rücktritt
"Wir haben unsere Zeit verschwendet“

Bitteres Fazit: Nach dem vorzeitigen Ausscheiden Nigerias erklären Kapitän Jay-Jay Okocha und Verteidiger Taribo West ihren Rücktritt aus der Nationalmannschaft. West: "Wir haben kein Team. Einige Spieler sind armselige Fußballer."

Nigerias Taribo West erklärt Rücktritt: «Zeit verschwendet» =

dpa OSAKA. Nach Kapitän Jay-Jay Okocha hat auch Nigerias Verteidiger Taribo West seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft angekündigt. "Das Aus nach der Vorrunde hat mich so tief getroffen, dass ich mich entschieden habe, meine internationale Karriere zu beenden", sagte der frühere Bundesliga-Profi vom 1. FC Kaiserslautern vor dem letzten Gruppenspiel gegen England am Mittwoch in Osaka. Nach den Niederlagen gegen Argentinien (0:1) und Schweden (1:2) hat die dritte Partie für die Nigerianer keine sportliche Bedeutung mehr.

Wie Okocha ist auch West auf der Suche nach einem neuen Verein und würde seinen Marktwert in Europa erheblich steigern, wenn er in Zukunft auf strapaziöse Länderspielreisen nach Afrika verzichten würde. Vor seinem Engagement in der Pfalz hatte der 28-Jährige bei Inter Mailand und dem englischen Erstligisten Derby County gespielt.

"Für Spieler wie mich und Okocha ist es bitter, auf so ein Niveau zu sinken. Wir haben hier nur unsere Zeit verschwendet", zog West ein drastisches WM-Fazit. Schuld am frühen Aus sei nicht der Coach, sondern Nigerias Fußball-Verband, der auf einen Generationswechsel vor der WM bestanden habe. "Wir haben kein Team. Einige Spieler sind armselige Fußballer", kritisierte West auch seine Kollegen heftig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%