Archiv
Nike: Aussichten überschatten Quartalsergebnis

Nike bewegt sich im rauhen Umfeld: Der Hersteller von Sportbekleidung und Turnschuhen konnte im abgelaufenen vierten Quartal einen Gewinn von 60 Cents pro Aktie melden. Damit wurden die Schätzungen um einen Cent übertroffen.

Das Management warnte jedoch, dass das Ergebnis des ersten Quartals unter den 77 Cents des Vorjahres liegen werde. Die durchschnittlichen Erwartungen für das angebrochene Quartal werden damit verfehlt. Belastet wird der Geschäftsverlauf vor allem durch einen nur langsamen Anstieg der Auftragseingänge und einem anhaltenden Druck auf die Gewinnmargen. Das Ertragswachstum soll laut Management erst ab dem zweiten Halbjahr des jetzt angebrochenen Fiskaljahres 2002 wieder durchstarten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%