Nike schickt zwei seiner besten „Schuh-Doktoren“
Totti versetzt Puma und Nike in Aufruhr

Italiens Superstar Francesco Totti drückt der Schuh - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Die beiden Ausrüster der Azzurri, Schuhlieferant Nike und Sockenhersteller Puma, suchen nun fieberhaft nach der Ursache.

HB LISSABON. "Mir schmerzen die Füße, so kann ich nicht spielen", klagte der Kapitän des AS Rom nach dem schwachen 0:0 der "Azzurri" im Auftaktspiel gegen Dänemark über seine zu engen neuen Fußballschuhe und schlecht sitzende Socken. Wenn Totti wie beim Auftaktspiel gegen die Dänen nach 30 Minuten zur Bank läuft, um seine Schuhe zu wechseln, dann ist das schlecht für das Markenimage.

Nike schickte nach einem Bericht des "Corriere della Sera" sofort zwei seiner besten "Schuh-Doktoren", die an dem extra für die EM 2004 entwickelten Modell "Air Zoom Total 90" basteln sollen. "Mit einem identischen Schuh hat Totti in Italien schon zwölf Tore gemacht", betonte Nike, das ihnen die Probleme unerklärlich seien. Dennoch blieben die Schuhmacher gelassen. Schließlich verhandelt man gerade mit Totti über eine Verlängerung der schon zehnjährigen Zusammenarbeit. Statt 500 000 soll Totti in Zukunft 700 000 ? pro Jahr von Nike bekommen. Und da will man die Verhandlungen wohl nicht belasten.

Auch Totti nicht, der vielleicht deshalb den Socken-Hersteller Puma ins Spiel brachte. "Vielleicht liegt es an den Socken", meinte Totti. "Wir prüfen alles, aber vielleicht suchte Totti nur eine Ausrede", antwortete Puma-Geschäftsführer Luigi Fusaro gereizt. Während die Socken- und Schuhhersteller fieberhaft an seinen Schuhen arbeiten, entspannte sich Totti bei einem Strandspaziergang mit seiner Verlobten Ilary - wahrscheinlich barfuß.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%