Nikkei mit 3,1 % im Plus
Tokios Börse legt am ersten Handelstag deutlich zu

Die asiatische Leitbörse in Tokio hat am ersten Handelstag des neuen Jahres deutliche Gewinne verbucht. Der Nikkei- Index für 225 führende Aktienwerte legte um 328,87 Punkte oder 3,1 % zu und schloss den traditionell verkürzten Handel beim Stande von 10 871,49 Punkten.

dpa TOKIO. Der breiter angelegte Topix schloss mit einem Plus von 21,82 Zählern oder 2,1 % bei 1053,96 Punkte. Händler in Tokio sahen in den Vortagsgewinnen an der Wall Street den Grund für den guten Start ins neue Jahr.

In Japan dauert der Handel am ersten Börsentag des Jahres traditionell nur einen halben Tag. Die Finanzmärkte des Landes hatten seit dem 29. Dezember geschlossen. Vor der Handelseröffnung hatten am Freitag in der Tokioter Börse alle Anwesenden drei Mal in die Hände geklatscht, ein japanischer Brauch, um sich Glück zu wünschen. Fünf Bürger, die in einer Lotterie gewonnen hatten, durften die Glocke zur Eröffnung der Börse läuten.

Von dem guten Start profitierten vor allem die Hightech-Werte, allen voran Sony , die um 430 Yen oder 7,2 % auf 6420 Yen zulegen konnten.

Der Dollar notierte in Tokio am Mittag leichter mit 131,03-05 Yen nach 131,65-75 Yen am Vortag in New York.

Der Euro legte am Freitag in Tokio zu und notierte mit 0,8992-95 $ nach 0,8990-80 $ am Donnerstag in New York. Zum Yen notierte die europäische Gemeinschaftswährung mit 118,47-51 Yen nach 118,30-40 Yen am Vortag in New York.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%