Archiv
Nikolaus soll Jungen geschlagen haben

Wie die Polizei am Montag mitteilte, haben die Eltern Strafanzeige gestellt. Der Mann bestreitet die Tat.

dpa PFUNGSTADT. Ein Nikolaus soll am Sonntag im hessischen Pfungstadt einen neunjährigen Jungen geschlagen haben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, haben die Eltern Strafanzeige gestellt. Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte der Neunjährige mit anderen Kindern den Nikolaus verfolgt, um ihn zu "enttarnen". Bei dieser Aktion habe ihm der Nikolaus zwei Ohrfeigen gegeben und für einige Minuten in eine unbeleuchtete Besenkammer eingesperrt.

Der Mann bestreitet die Tat. Er war von der Stadt angestellt worden, um auf dem Weihnachtsmarkt kleine Geschenke zu verteilen. Zeugen sagten aus, dass der Nikolaus bereits dabei von Jugendlichen angegriffen und später mit Dreck und Steinen beworfen wurde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%