Nischenbereiche bieten Chancen für deutsche Qualitätsprodukte
Südchina fragt noch wenig Konsumgüter nach

Selbst in den reichsten Regionen des Perlflussdeltas fragt die Mehrheit der Bevölkerung nur preisgünstige Konsumgüter nach. In einigen Nischen bestehen für deutsche Exporteure gute Chancen.

HB HONGKONG. Selbst in den reichsten Regionen des Perlflussdeltas fragt die Mehrheit der Bevölkerung nur preisgünstige Konsumgüter nach. Eine dünne Oberschicht schaut jedoch nicht "auf den Pfennig", wovon allerdings in erster Linie französische und italienische Luxuswarenhersteller profitieren. In einigen Nischen bestehen für deutsche Exporteure gute Chancen. Wer hingegen Investitionsgüter liefert, trifft auf eine lebhafte Nachfrage. Die Unternehmen achten zunehmend auf Qualität und Langlebigkeit, was vor allem deutschen Herstellern zu Gute kommt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Bundesagentur für Außenwirtschaft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%