"No Future" für Technologiewerte
Aktienkurse rauschen weltweit in den Keller

Der Index für die deutschen "Wachstumswerte" Nemax 50 ist am Donnerstagnachmittag erstmals seit seiner Etablierung unter die Marke von 1 000 Punkten gefallen. Händler verweisen zur Begründung auf die schlechten Vorgaben von den US-Aktienmärkten. Auch einzelne Marktschwergewichte belasten den Index.

AP/vwd NEW YORK/FRANKFURT/M. So geben Broadvision, die demnächst aus dem US-amerikanischen S&P-500-Index herausfallen und deshalb in New York unter Druck stehen, auch in Deutschland um 22 Prozent nach. Gegen 18 Uhr rutscht der Auswahlindex für die Wachstumstitel "Nemax 50" um sieben Prozent bzw. 75,25 Punkte auf 1 006 Punkte.

Händler sprechen von einer "No Future"-Stimmung bei den Technologiewerten und einem massiven Ausverkauf. "Jetzt gibt es wirklich kein Halten mehr". Sowohl auf konjunktureller wie auch der Ebene von Einzelunternehmen gebe es keine guten Aussichten mehr. Zinshoffnungen hätten stützen können, heißt es. Konjunkturell sei derzeit nichts zu wollen und bei Einzelunternehmen bestünden Zweifel an deren eigenen Wachstumsangaben. Der "letzte Strohhalm höhere Zinssenkung" sei nun auch weggeschwommen und gebe Raum für massive Verkaufsorders.

Erneut schlechte Konjunkturdaten aus den USA

Angesichts schlechter Konjunkturdaten ist der Dow-Jones-Index am Donnerstag am New Yorker Aktienmarkt erstmals seit vier Monaten unter 10 000 Punkte gefallen und notierte gegen 18 Uhr gegen 9 915 Punkten. Der Nasdaq Composite-Index verliert ebenfalls deutlich und notiert bei 1 872 Punkten.

Wenige Stunden zuvor hatte das US-Handelsministerium mitgeteilt, dass sich der private Verbrauch in den USA im Juli auf 0,1 Prozent verlangsamte. Dies war der kleinste Zuwachs seit Oktober. Im Juli lag die Steigerung noch bei 0,5 Prozent. Das Technologieunternehmen Sun Microsystems hatte zudem erklärt, dass in diesem Quartal Verluste zu erwarten seien. Der New Yorker Aktienmarkt eröffnete am Donnerstag den vierten Tag in Folge schwächer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%