Noch in diesem Monat
Sportgate-Insolvenzverwalter will Boris Becker verklagen

Der Insolvenzverwalter des Berliner Internet-Portals Sportgate, Hartwig Albers, will noch in diesem Monat Ex-Tennis-Star Boris Becker verklagen.

dpa-afx MÜNCHEN. "Ich werde Verplichtungen der Gesellschafter im Klageweg durchsetzen", sagte Albers dem Nachrichtenmagazin "Focus". Der Jurist stütze sich dabei auf eine Verpflichtung, die Becker im Juli vergangenen Jahres unterschrieben habe. Darin habe sich der dreimalige Wimbledon-Gewinner verpflichtet, 1,5 Mill. Euro nachzuschießen, falls Sportgate in Zahlungsschwierigkeiten geriete. Bis dato habe sich der Mehrheitsaktionär Becker geweigert, den Betrag zu überweisen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%