Noch kein neuer Termin
Adori verschiebt Hauptversammlung

Der ehemalige Online-Shop-Dienstleister Adori hat seine für kommenden Dienstag geplante Hauptversammlung auf Grund von Formmängeln verschoben.

rtr REGENSBURG. Bezüglich eines Tagesordnungspunktes zum Kauf der ArcTel AG hätten sich rechtliche Zweifel ergeben, begründete die am Neuen Markt gelistete Gesellschaft am Mittwoch in Regensburg ihre Entscheidung. Die Fassung des Beschlusses solle nicht aus formalen Gründen gefährdet werden. Ein neuer Termin für die Hauptversammlung gebe es derzeit noch nicht. Den Aktionären würde jedoch in Kürze eine neue Einladung zugehen.

Adori hatte Ende 2001 seinen Geschäftsbetrieb eingestellt. Im März hatte dann die Frankfurter Vermögensverwaltung SPS 53 % der Adori-Aktien übernommen. Anfang Mai hatte Adori angekündigt, das Telekommunikationsunternehmen ArcTel übernehmen zu wollen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%