Archiv
Nokia hält an 40%-Marktanteil-Ziel fest - sieht 500 Mio neue Nutzer bis 2007

SINGAPUR (dpa-AFX) - Der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia Oyj hält an seinem Ziel fest, 40 Prozent des Marktesabzudecken und erwartet im asiatisch-pazifischen Raum bis 2007 rund 300Millionen neue Mobilfunknutzer. Im Rest der Welt dürften in diesem Zeitraum nuretwa 200 Millionen neue Nutzer dazu kommen, sagte der Asienchef für Nokia-NetzeSimon Beresford-Wylie am Montag in Singapur.

SINGAPUR (dpa-AFX) - Der weltgrößte Mobiltelefonhersteller Nokia Oyj hält an seinem Ziel fest, 40 Prozent des Marktesabzudecken und erwartet im asiatisch-pazifischen Raum bis 2007 rund 300Millionen neue Mobilfunknutzer. Im Rest der Welt dürften in diesem Zeitraum nuretwa 200 Millionen neue Nutzer dazu kommen, sagte der Asienchef für Nokia-NetzeSimon Beresford-Wylie am Montag in Singapur.

Damit würde die Zahl der Handytelefonierer auf 2 Milliarden steigen. Lautder Prognose der International Telecommunications Union wird sich die Zahl derMobiltelefonierer bis 2015 auf 4 Milliarden verdoppeln. Hintergrund sei derbreitflächige Wechsel von Festnetzanschlüssen zu Handynutzung. Imasiatisch-pazifischen Raum hätten Indien und Indonesien das größte Potenzial.

Unterdessen bekräftigte Nokia-Chef Jorma Ollila in Helsinki das langfristigeUnternehmensziel, 40 Prozent Marktanteil zu erreichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%