Archiv
Nokia: Umsatzerwartungen angehoben

Das Analystenhaus Goldman Sachs geht davon aus, dass die jüngste Nachfrage auf einen unerwartet solieden Umsatz im vierten Quartal hindeutet.

Die Erwartungen von 8,8 Mrd. Euro dürften übertroffen werden. Nokia scheint auf Kosten der Konkurrenz die Marktanteile weiter auszuweiten. Auf diese Entwicklung deutet auch die robuste Nachfrage für das Nokia 8260-Handy in den USA und die solide Nachfrage für die Nokia Telefone 3300 und 6200 in Europa. Im Bereich des Infrastrukturgeschäfts konnte mit Aufträgen aus Frankreich, Polen und Belgien ebenfalls Fortschritte erzielt werden. Die Analysten empfehlen die Aktien zum "aggressiv kaufen", mit einem Kursziel von 90 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%