Nokia warnt vor gefälschten Handy-Akkus
Vorsicht, Explosionsgefahr!

Durch interne Kurzschlüsse in Handy-Akkus von schlechter Qualität droht laut Nokia Explosionsgefahr. Gerade billige Fremdfabrikate sollen ein Risiko darstellen. Der finnische Mobilfunkhersteller rät daher seinen Kunden, nur Originalakkus vo dem Handy-Hersteller einzusetzen.

HB HELSINKI. Nokia hat diverse Brände oder Explosionen von Mobiltelefonen in den vergangenen Monaten untersucht. Nach Angaben des Unternehmens war in diesen Fällen stets ein Fremdakku angeschlossen. Der Konzern will jetzt mit einer groß angelegten Informationskampagne Händler und Behörden auf die Gefahren minderwertiger, gefälschter Akkus hinweisen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%