Nominierung
Pechvogel Terry Kapitän der englischen Auswahl

John Terry wird die englische Nationalmannschaft auch nach seinem Fehlschuss im Champions-League-Finale als Kapitän führen. Das gab Teamchef Fabio Capello am Dienstag bekannt.

Trotz seines verschossenen Elfmeters im Champions-League-Finale erfährt Abwehrspieler John Terry weiterhin große Wertschätzung in der englischen Nationalmannschaft. Der 27-Jährige wird seine Auswahl am Mittwoch im Länderspiel gegen die USA im Londoner Wembley-Stadion als Kapitän aufs Feld führen. "Der Kapitän ist John Terry, ich habe das schon zuvor entschieden", sagte der englische Teammanager Fabio Capello am Dienstag und bezog sich auf den Fehlschuss des Chelsea-Spielführers vor Wochenfrist im Endspiel der Königsklasse in Moskau gegen Manchester United, als er im Elfmeterschießen als fünfter Schütze der Blues wegrutschte und nur den Pfosten traf.

"Ich glaube, in diesem Moment ist es eine gute Entscheidung für John Terry nach diesem nicht so schönen Mittwoch", sagte Capello weiter. Er sei der Überzeugung, dass der Abwehrspieler die traumatische Erfahrung inzwischen verdaut habe.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%