Archiv
Nortel: Streit um Steuern beigelegt

Der US-Gerichtshof für Finanzen hat den Hersteller von Glasfaserzubehör begnadigt.

Danach bleibt Nortel eine Steuernachzahlung in Höhe von 523,3 Millionen Dollar erspart. Der Rechtsstreit läuft bereits über vier Jahren. Anlass für die Klage waren Leasingverträge von Telefonsystemen, die über eine Tochtergesellschaft vergeben wurden.
Nortel hatte keine Zahlungen geleistet und keine Angaben über eine mögliche Belastung durch die Steuern veröffentlicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%