Archiv
Northwest Airlines: Stutzt die Flügel

Die viertgrößte US-Fluggesellschaft, Northwest Airlines, will 500 Arbeitsplätze streichen. Allein in der Führungsebene werden 130 Köpfe rollen. Vor allem das schwache Geschäft mit den Buisness Class Flügen macht dem Unternehmen zu schaffen.

Das Unternehmen kündigte zudem Gehaltskürzungen an, will Flüge streichen und einige Zweigstellen schließen. Insgesamt will die Fluggesellschaft im dritten Quartal ihre Kapazitäten um ein Prozent, im vierten Quartal um fünf Prozent verringern.
Die geplanten Maßnahmen werden Kosten in Höhe von 135 Millionen Dollar verursachen.
Die Anleger sind offenbar zufrieden mit dem Konzept. Die Aktie von Northwest Airlines konnte bis zum Börsenschluss rund 3,5 Prozent zulegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%