Archiv
Novellus Systems: Auftragslage enttäuschend

Novellus Systems, der Hersteller von Maschinen zur Chipproduktion, bestätigt die bisherigen Umsatz- und Ertragsprognosen für das dritte Quartal. So sei mit einem Umsatz von 300 Millionen Dollar und einem Gewinn von 24 Cents pro Aktie zu rechnen, teilte Vorstand Peter Hanley mit.

Während sich die Nachfrage in den USA stabilisiert habe, lasse das Umfeld in Europa, Japan und Korea weiter nach. "Die Auftragseingänge dürften mit 160 Millionen Dollar nur das untere Ende unserer Erwartungen erreichen", so Hanley. Analysten peilten ein Auftragsvolumen von rund 190 Millionen Dollar an. Nikolay Tishchenko, Analyst bei der ABN Amro, stuft die Aktie mit "zukaufen" ein und erwartet auf Sicht von zwölf bis 18 Monate ein Kursziel von 75 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%