Archiv
Novellus Systems kann die Ertragserwartungen erfüllen

Novellus, der Hersteller von Geräten zur Chipproduktion, musste im dritten Quartal einen Gewinnrückgang hinnehmen. Das meldete das Unternehmen am Montag nach Handelsschluss. Novellus klagt über eine gesunkene Nachfrage für Elektronikbauteile, die auch die Ausgaben der Novellus-Kunden beeinflusst haben. Dennoch kann das Unternehmen die zurückgenommenen Gewinnerwartungen einhalten. Ohne Berücksichtigung einmaliger Aufwendungen sei im dritten Quartal ein Gewinn von 35,2 Millionen Dollar erzielt worden. Nach Berücksichtigung aller Aufwendungen meldete das Unternehmen für das dritte Quartal einen Verlust von 71,3 Millionen Dollar. Im Vorjahresquartal lag die Vergleichsgröße noch bei 43,3 Millionen Dollar. Gleichzeitig sei der Umsatz jedoch um 3,7 Prozent angestiegen, so das Unternehmen weiter. Novellus werde sein Kostensenkungsprogramm weiter fortsetzen, teilte Vorstandschef Richard Hill mit. "Die unsichere Konjunkturlage und schwache Nachfrage beeinflussen weiter die Investitionsprogramme unserer Kunden" so Hill weiter. Auch bei den Umsätzen musste das Unternehmen Einbußen in Kauf nehmen. Die Aktie von Novellus verlor am Montag 2,26 Dollar und schloss bei 31,64 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%