Nur geringer Anpassungsdruck durch E-commerce
Handelsverband BAG: Schlechten Zeiten gehen zu Ende

Der deutsche Einzelhandel ist nach Jahren rückläufiger Geschäftsentwicklung verhalten optimistisch.

dpa BERLIN. Auch wenn das Konsumklima gegenwärtig zwar nur schwer einzuschätzen sei, sei die Stimmung nicht schlecht, sagte Johann Hellwege, Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands BAG, der "Berliner Morgenpost" (Montag-Ausgabe).

Für das Jahr 2001 hoffe die Branche, dass als Folge der Steuerreform das verfügbare Einkommen breiter Schichten wachse und "nicht sofort erneut durch Steuern und Gebühren aufgezehrt" werde. Der Verband BAG vertritt die Mittel- und Großbetriebe des Einzelhandels.

Gelassen sieht die Branche die Konkurrenz durch den Einkauf per Internet. "Ich gebe zu, dass wir den Anpassungsdruck durch E-Commerce zunächst noch weit höher eingeschätzt haben. Die Einkaufsgewohnheiten der deutschen Kunden ändern sich aber langsamer als erwartet", sagte der BAG-Chef.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%