Nur knapp im Erwartungsrahmen
HSBC stuft Syzygy auf "add" von "buy" herunter

Das Bankhaus reduzierte auch das Kursziel des Multimediaunternehmens auf 4,2 €.

rtr FRANKFURT. Das Bankhaus HSBC Trinkaus & Burkhardt hat die Aktien des Hamburger Multimediaunternehmens Syzygy AG auf "add" von "buy" herunter gestuft. Die Firmenzahlen des zweiten Jahresquartals seien nur knapp im Erwartungsrahmen der Bank geblieben, teilte HSBC am Donnerstag mit. Das Kursziel der Syzygy-Aktien wird den Angaben zufolge auf 4,2 ? je Aktie reduziert.

Die Syzygy-Aktien verloren am Donnerstagmorgen in einer schwachen Gesamtmarkt 2,94 % auf 3,30 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%