Archiv
Nutzfahrzeug-Markt legt in Westeuropa im 1. Halbjahr zu

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen hat in Westeuropa im ersten Halbjahr deutlich zugelegt. Dies habe die Branche neuen Modellen, einer anziehenden Gesamtkonjunktur und den zunehmenden Geschäften mit Osteuropa zu verdanken, teilte der Verband der Automobilindustrie VDA am Montag in Frankfurt mit.

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen hat in Westeuropa im ersten Halbjahr deutlich zugelegt. Dies habe die Branche neuen Modellen, einer anziehenden Gesamtkonjunktur und den zunehmenden Geschäften mit Osteuropa zu verdanken, teilte der Verband der Automobilindustrie VDA am Montag in Frankfurt mit.

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres wurden in Westeuropa 10 Prozent mehr Transporter abgesetzt. In Segment der mittleren und schweren Lkw wurden 6 Prozent mehr Fahrzeuge neu zugelassen. Im Bereich der schweren Lkw über 16 Tonnen setzte die Branche 7 Prozent mehr Fahrzeuge ab. Der Busabsatz sei zuletzt wieder angestiegen und habe im Juni das Vorjahresniveau erreicht.

Vor allem in den neuen EU-Ländern wurde eine hohe Nachfrage nach Nutzfahrzeugen registriert. Insgesamt sei der Absatz hier um rund 25 Prozent gestiegen.

Auch in Deutschland kletterten die Produktion und der Absatz von schweren Nutzfahrzeugen im ersten Halbjahr. Insgesamt stieg die Zahl der neu zugelassenen Nutzfahrzeuge in den ersten sechs Monaten um 9 Prozent auf 140.442 Fahrzeuge. Die Produktion erhöhte sich um 8 Prozent auf 174.300 Fahrzeuge. Beflügelt durch eine starke In- und Auslandsnachfrage wurde die Fertigung bei Nutzfahrzeugen über 6 Tonnen um 21 Prozent auf 76.100 Stück ausgeweitet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%