Obszöne Fotomontagen
Microsoft verliert gegen Steffi Graf vor Gericht

Das Oberlandesgericht Köln entschied am Dienstag, Microsoft sei für die von einem privaten Internet-Nutzer verbreiteten Bilder rechtlich verantwortlich.

dpa KÖLN. Im Rechtsstreit um obszöne Fotomontagen von Ex-Tennisstar Steffi Graf im Internet hat der Software-Konzern Microsoft eine Niederlage erlitten. Das Oberlandesgericht Köln entschied am Dienstag, Microsoft sei für die von einem privaten Internet-Nutzer verbreiteten Bilder rechtlich verantwortlich. "Nach Auffassung des Senats hat Microsoft die Plattform für diese Bilder zur Verfügung gestellt und Links zu eigenen Produkten angeboten", sagte ein Gerichtssprecher. Deshalb handele es sich um Inhalte von Microsoft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%