Archiv
Öl-Branche: Gewinnerwartungen steigen

Merrill Lynch hebt die Gewinnprognosen für die Öl Industrie an. Obwohl die Konjunktur unter Druck geraten ist, halten sich sowohl die Margen im Raffineriegeschäft als auch die Gas- und Ölpreise auf einem soliden Niveau.

Im Gegensatz zu den meisten Analysten, rechnet Merrill Lynch mit einem anhaltend positiven Branchenumfeld bis 2003. Stimmen die optimistischen Prognosen von Merrill Lynch, dürften die Ertragszahlen der großen Öl Konzerne in diesem Jahr bis zu 18 Prozent und im kommenden Jahr sogar 50% über den durchschnittlichen Analystenschätzungen ausfallen. Die OPEC wird in Anbetracht der nachlassenden Konjunktur die Ölproduktion auf 800.000 Millionen bis 1,2 Millionen Barrel pro Tag senken, um die Preise bei 25 Dollar zu halten. Zu den Favoriten des Brokerhauses gehört neben Chevron auch Amerada Hess, ExxonMobil und Conoco.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%