Archiv
Ölpreis sinkt in London erstmals seit Anfang Mai wieder unter 35 Dollar

LONDON (dpa-AFX) - Der Ölpreis ist in London am Montag erstmals seit AnfangMai unter 35 Dollar gesunken. Bis 12.20 Uhr fiel der Juli-Terminkontrakt übereinen Barrel der Nordseesorte Brent um 2,02 Prozent auf 34,95 Dollar und kostetedamit erstmals seit dem 4. Mai weniger als 35 Dollar. Anfang Juni hatte derJuli-Future noch mehr als 39 Dollar gekostet.

LONDON (dpa-AFX) - Der Ölpreis ist in London am Montag erstmals seit AnfangMai unter 35 Dollar gesunken. Bis 12.20 Uhr fiel der Juli-Terminkontrakt übereinen Barrel der Nordseesorte Brent um 2,02 Prozent auf 34,95 Dollar und kostetedamit erstmals seit dem 4. Mai weniger als 35 Dollar. Anfang Juni hatte derJuli-Future noch mehr als 39 Dollar gekostet.

In New York sank der vorbörsliche Preis für ein Barrel der Sorte Light SweetCrude mit Auslieferung Juli auf 38,05 Dollar und notierte damit 1,14 Prozentunter dem Freitagsstand. Anfang Juni war der Juli-Future fast bis auf 42 Dollargestiegen und markierte damit einen neuen Höchststand.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%