Österreich und die Schweiz Ausrichter
Stimmen zur Vergabe der EM 2008

Nach der Entscheidung zu Gunsten von Österreich und der Schweiz jubeln vor allem Vertreter der Gastgeberländer. Aber auch aus Deutschland kommen durchweg positive Reaktionen.

HB/dpa GENF. Nach der Entscheidung zu Gunsten von Österreich und der Schweiz jubeln vor allem Vertreter der Gastgeberländer. Aber auch aus Deutschland kommen durchweg positive Reaktionen.

Thomas Klestil (Österreichischer Bundespräsident): "Ich freue mich sehr über die Entscheidung der UEFA, weil sich auch in diesem Fall zeigt, dass gemeinsame Anstrengungen letztlich erfolgreich sind. Ich bin sicher, dass die Spiele in einem Geist der Fairness stattfinden und sich alle Gäste in Österreich wohlfühlen werden."

Peter Gillieron (Generalsekretär des Schweizer Fußball-Verbandes): "Ein überwältigendes Gefühl und eine schöne Erfahrung." Friedrich Stickler (Präsident des österreichischen Fußball- Bundes): "Wir hatten vor, etwas ganz Besonderes zu machen. Unser Fußball, unser Nachwuchs hat jetzt eine Vision."

Hans Krankl (ÖFB-Teamchef): "Das war die positivste Entscheidung für den österreichischen Fußball in den vergangenen 30, 40 oder 50 Jahren. Das Beste, was uns passieren konnte, einfach wunderschön." Köbi Kuhn (Schweizer Nationaltrainer): "Ich empfinde eine große Freude über den EM-Zuschlag. Die Popularität des Fußballs in beiden Ländern wird sich steigern."

Ralf Schumacher (Formel 1-Pilot): "Ich freue mich über die Vergabe der EM an meine Wahlheimat. Ich hatte die Bewerbung unterstützt. Jetzt gratuliere ich den Verantwortlichen ganz herzlich."

Gerhard Mayer-Vorfelder (DFB-Präsident und Mitglied des Uefa - Exekutivkomitees): "Ich freue mich für unsere Freunde aus Österreich und der Schweiz. Sie waren der Favorit und haben eine gute Präsentation abgeliefert."

Rudi Völler (DFB-Teamchef): "Ich freue mich für beide Länder. Das wird auch ein Impuls für ihren Fußball sein. Für die deutschen Fans wäre es eine EM der kurzen Wege, sollte sich unsere Mannschaft dafür qualifizieren."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%