Archiv
OHB Teledata starten zu zehn Euro

Die Aktien des Telematik-Dienstleisters OHB Teledata haben am Dienstag in einem sehr schwachen Marktumfeld ein verhaltenes Börsendebüt am Neuen Markt erlebt.

Reuters FRANKFURT. Die Aktien des Telematik-Dienstleisters OHB Teledata haben am Dienstag in einem sehr schwachen Marktumfeld ein verhaltenes Börsendebüt am Neuen Markt erlebt.

Der erste Kurs wurde auf dem Parkett mit zehn Euro leicht unterhalb des Ausgabepreises von 10,50 Euro festgestellt. Im weiteren Verlauf stiegen die Titel auf 10,20 Euro.

Hier der genaue Verlauf

Die Preisspanne für die insgesamt bis zu 2,6 Mill. Aktien hatte 8,00 bis 10,50 Euro betragen. Aufgrund "der großen Nachfrage" war die Zeichnungsfrist für OHB Teledata nach Angaben des konsortialführenden Bankhauses Sal.Oppenheim am vergangenen Donnerstag bereits einen Tag früher als geplant beendet worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%