Archiv
Oktober-Jahresteuerung endgültig auf 2,0 % gesunken

Die deutsche Jahresteuerung ist im Oktober nach endgültigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes auf 2,0 % und damit auf den niedrigsten Stand seit August 2000 gesunken.

Reuters WIESBADEN. Damit bestätigte das Amt am Donnerstag seine vorläufigen Berechnungen vom 24. Oktober. Zum Vormonat seien die Preise um 0,3 % zurückgegangen nach einem unveränderten Wert im September. Die geringere Teuerungsrate sei vor allem auf sinkende Preise für Heizöl und Kraftstoffe zurückzuführen. Ohne diese Produkte hätte die Jahresteuerung wie im Vormonat 2,7 % betragen.

Der für europäische Zwecke verwendete harmonisierte Verbraucherpreisindex für Deutschland hat sich im Oktober den Angaben zufolge um 2,0 % erhöht nach 2,1 % im September. Zum Vormonat ergab sich ein Rückgang um 0,4 %. Hier wurden die ersten Schätzungen vom 24. Oktober leicht nach unten korrigiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%