Olaf Berlien und Stefan Kirsten
Zwei neue Vorstände bei Thyssen-Krupp

Der Aufsichtsrat der Thyssen-Krupp AG, Duisburg/Essen, hat am Freitag wie erwartet Olaf Berlien und Stefan Kirsten zu neuen Vorstandsmitgliedern des Konzerns bestellt.

vwd ESSEN. Wie das Unternehmen im Vorfeld der Hauptversammlung in Essen bekannt gab, werden sie die Ressorts von Gerhard Jooss und Heinz-Gerd Stein übernehmen. Der 39-jährige Berlien, bisher Vorstandsmitglied bei Carl Zeiss, Oberkochen, soll sein Amt am 1. April antreten und dann das Controlling sowie den Bereich Mergers und Akquisitions verantworten.

Der 41-jährige Kirsten, bislang Finanzvorstand der Düsseldorfer Metro AG, wird voraussichtlich Mitte 2002 in den Vorstand eintreten und die Ressorts Finanzen, Investor Relations, Konzernrechnungswesen sowie Steuern und Zoll betreuen. Die Personalentscheidungen, die eine deutliche Verjüngung des ThyssenKrupp-Vorstandes bedeuten, waren bereits Mitte Januar bekannt gegeben worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%