Olympia
Handballer verzichten auf Eröffnungsfeier

Die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking wird ohne die deutschen Handballer stattfinden. Die Auswahl verzichtet damit wie schon 2004 in Athen auf den Einmarsch.

"Ich habe entschieden, dass wir das nicht machen. Das ist nicht zu verantworten, wenn man zwei Tage vor dem ersten Gruppenspiel stundenlang irgendwo stehen muss", sagte Bundestrainer Heiner Brand dem Sport-Informations-Dienst (sid): "Da würde ich ewig ein schlechtes Gewissen haben, wenn wir dann das erste Spiel verlieren."

Eine Ausnahmegenehmigung würde der Weltmeister-Coach aber seinem Kreisläufer Christian Schwarzer erteilen, der als Fahnenträger zumindest im Gespräch ist. "Das wäre eine besondere Situation. Aber da würde ich erst nachdenken, wenn es so weit ist." Der 38 Jahre alte Schwarzer selbst, der in Peking seine vierten Olympischen Spiele in Angriff nimmt, würde es als "größte Ehre, die man erfahren kann", empfinden, die deutsche Flagge ins Stadion zu bringen.

Ohne Preiß und Strobl ins Trainingslager

Nach den abschließenden Vorbereitungsspielen am Samstag in Köln (14.00 Uhr) und Sonntag in Halle/Westfalen (13.00/2. Halbzeit live in der ARD) jeweils gegen Russland reist die deutsche Mannschaft am 31. Juli ins Trainingslager nach Zhuhai nahe Hongkong. Nicht mit dabeisein werden wie zunächst angedacht die nicht nominierten Kreisläufer Sebastian Preiß und Mittelspieler Martin Strobl (beide Lemgo), die auf Abruf in Deutschland bereitstehen sollen.

Ob ihr ebenfalls nicht für den 14er-Kader nominierter Vereinskollege Carsten Lichtlein (Torwart) mit nach China reist, war am Donnerstag noch nicht entschieden. Den 15. Platz und damit eine P-Akkreditierung hatte Brand an den Mindener Michael Haaß vergeben.

Bis zum Viertelfinale darf ein Spieler bei Verletzungen für das olympische Turnier nachnominiert werden. Die Deutschen starten am 10. August gegen Südkorea in den Kampf um die Medaillen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%