Olympisches Fechtturnier
Franzosen sichern sich erneut Degen-Gold

Die französischen Degenfechter haben sich erneut den Olympiasieg gesichert. Die Equipe der "Grande Nation" siegte vor Polen und Italien.

Frankreichs Degenfechter haben in Peking ihren Olympiasieg von Athen wiederholt. Die Equipe der "Grande Nation", die den siebten Sieg seit der Olympia-Premiere des Team-Wettbewerbes 1908 perfekt machte, ließ Polen im Finale keine Chance und gewann 45:29.

Bronze sicherte sich Rekord-Olympiasieger Italien durch einen 45:35-Erfolg gegen Gastgeber China. Das Team des deutschen Fechter-Bundes (Dfeb) hatte sich nicht qualifiziert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%