Archiv
Omnicom: Werbung am wachsen!

Das weltweit zweitgrößte Werbeunternehmen hat am Dienstag erfreuliche Ergebnisse für das vierte Quartal gemeldet.

Der Gewinn übertraf mit 142,2 Millionen Dollar oder 78 Cents pro Aktie die Erwartungen der Analysten um zwei Cents. Der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 1,5 Milliarden Dollar auf 1,8 Milliarden Dollar gesteigert werden.



Omnicom

wurde erst im vergangenen Herbst der weltweite Vermarkter des Autoproduzenten Chrysler. Dies habe stark zu dem positiven Unternehmensergebnis beigetragen, so Finanzchef Randell Weisenburger. Außerdem habe sich auch das Geschäft in Europa gut entwickelt. Im vergangenen Quartal machte dieser Bereich 47 Prozent des Umsatzes aus. Zudem konnten Gewinnmargen im Marketing Service gesteigert werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%